Barcelona ist eine Stadt mit vielen Aktivitäten im Freien, aber es gibt auch viel zu tun in seinen Museen. Wenn Sie ein Liebhaber von Kunst, Geschichte, Wissenschaft sind, haben wir eine Liste mit einigen der besten Museen in Barcelona.

MNAC – Museu Nacional d’Art de Catalunya

Das Museum befindet sich auf dem Hügel Montjuïc und ist besonders bekannt für seine herausragende Sammlung von Gemälden aus romanischen Kirchen sowie für katalanische Kunst und Design aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, einschließlich der Moderne und des Noucentisme. Darüber hinaus befindet es sich im Palau Nacional, einem riesigen Gebäude im italienischen Stil, in dem sich wunderschöne Räume im Museum befinden.

Adresse: Palau Nacional, Parc de Montjuïc, s / n, 08038 Barcelona

Zeitplan:

  • Winterstunden: Oktober bis April, Dienstag bis Samstag, 10 Uhr um 6 Uhr abends. Sonn- und Feiertage von 10 bis 15 Uhr
  • Sommerzeit: Mai bis September, Dienstag bis Samstag, 10 Uhr 8 Uhr abends. Sonn- und Feiertage von 10 bis 15 Uhr
  • Montag außer an Feiertagen geschlossen. Montag Feiertage 2017: 2. April, 21. Mai und 24. September.

Telefonnummer: 936 22 03 60

GEHE ZU IHREM WEB

Museum für zeitgenössische Kunst von Barcelona

Wenn Sie zeitgenössische Kunst mögen, ist MACBA ein Muss. Dieses Museum verfügt über eine ständige Sammlung von rund 5.000 Werken aus drei Epochen der modernen Kunst: Die erste umfasst die 1940er und 1960er Jahre; die zweite umfasst die sechziger und siebziger Jahre; Die dritte Periode ist zeitgemäß. Das Museum befindet sich auf dem Plaça dels Angels, der unter Skateboardern als einer der emblematischsten “Orte” für den Sport der Welt bekannt ist.

Adresse: Plaça dels Àngels, 1, 08001 Barcelona

Zeitplan:

  • Montag bis Freitag: 11:00 Uhr um 19:30 Uhr
  • Dienstag (außer an Feiertagen): geschlossen
  • Samstag: 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage: ab 10:00 Uhr um 15.00 Uhr

Telefonnummer: 93 412 08 10

GEHE ZU IHREM WEB

Geschichtsmuseum von Barcelona

Das Barcelona History Museum ist ein Geschichtsmuseum, das das historische Erbe der Stadt Barcelona von seinen Anfängen in der Römerzeit bis heute bewahrt, untersucht, kommuniziert und ausstellt. Der Hauptsitz des Museums befindet sich auf dem Plaça del Rei im Gotischen Viertel von Barcelona (Barri Gòtic).

Adresse: Plaça del Rei, s/n, 08002 Barcelona

Zeitplan:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag bis Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage: von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Telefonnummer: 932 562 100

GEHE ZU IHREM WEB
Picasso Museum

Dieses Museum beherbergt eine der umfangreichsten Sammlungen von Kunstwerken des berühmten spanischen Künstlers Pablo Picasso. Mit mehr als 4.000 vom Maler ausgestellten Werken verfügt das Museum über eine der vollständigsten ständigen Sammlungen von Werken. Es befindet sich in fünf angrenzenden mittelalterlichen Palästen in der Altstadt von Barcelona.

Adresse: Carrer Montcada, 15-23, 08003 Barcelona

Zeitplan:

  • Montag von 10 bis 17 Uhr
  • Dienstag bis Sonntag von 9 bis 19 Uhr
  • Donnerstag von 9 bis 21.30 Uhr (einschließlich Feiertage)

Telefonnummer: 931 70 21 63

GEHE ZU IHREM WEB

Barcelona Maritime Museum

Wenn Sie sich mehr für Geschichte als für Kunst interessieren, gibt es andere Möglichkeiten wie das Schifffahrtsmuseum. Es befindet sich im Gebäude Drassanes Reials in Barcelona und zeigt die Geschichte der Schifffahrt von den frühesten Tagen an sowie die Geschichte der spanischen Marine von den katholischen Monarchen im 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Es beherbergt auch verschiedene Navigationsinstrumente, Waffen, Portolans und Gemälde.

Adresse:Av. de les Drassanes, s/n, 08001 Barcelona

Zeitplan:

  • Montag bis Sonntag, 10:00 Uhr um 20.00 Uhr (Zugang bis 19 Uhr erlaubt)
  • Sonntags nach 15.00 Uhr Eintritt frei.
  • Das Museum schließt am 25. und 26. Dezember sowie am 1. und 6. Januar. Am 24. und 31. Dezember schließt das Museum um 15.00 Uhr.

Telefonnummer: 933 42 99 20

GEHE ZU IHREM WEB

Joan Miró Stiftung

Die Joan Miró Foundation ist ein Museum für moderne Kunst zu Ehren von Joan Miró auf dem Hügel Montjuïc in Barcelona. In Übereinstimmung mit Mirós ursprünglicher Idee verfügt die Stiftung über einen Raum namens “Espai 13”, der der Förderung der Arbeit junger experimenteller Künstler gewidmet ist. Es gibt aber auch Werke von Peter Greenaway, Chillida, René Magritte, Rothko, Tàpies und Saura.

Adresse: Parc de Montjuïc, s/n, 08038 Barcelona

Zeitplan:

  • Dienstag Samstag:
  • November bis März: 10 Uhr um 6 Uhr abends.
  • April bis Oktober: 10 Uhr 8 Uhr abends.
  • Sonntag:
  • November bis März: 10 Uhr um 3 Uhr nachmittags.
  • April bis Oktober: 10 Uhr um 6 Uhr abends.
  • Montag, außer an Feiertagen geschlossen

Telefonnummer: 934 43 94 70

GEHE ZU IHREM WEB
Wolken schweben in mein Leben, nicht mehr um Regen zu tragen oder Sturm einzuleiten, sondern um meinem Sonnenuntergangshimmel Farbe zu verleihen.

— Rabindranath Tagore

Atme die Welt.

Ich habe einen Fujifilm X100s. Es läuft über 1300 $. Es ist mit Sicherheit die beste Kamera, die ich je besessen habe. Ich kümmere mich so gut ich kann darum, aber ich lasse nicht zu, dass es die Fotografie beeinflusst. Lassen Sie mich das etwas näher erläutern. Sie werden in jedem Abschnitt, über den wir langsam gesprochen haben, besser. Und während Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie viel einfacher das alles ist und wie sich die Gewohnheit bildet. Der beste Weg, um beim Fotografieren besser zu werden, besteht darin, die Kamera überall hin mitzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus verlassen, geht Ihre Kamera mit Ihnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Wochenend-Bender planen – dann lassen Sie ihn wahrscheinlich zu Hause. Ansonsten immer über die Schulter hängen lassen. Es würde wahrscheinlich helfen, eine zusätzliche Batterie in der Tasche zu haben. Ich habe drei Batterien. Einer in meiner Kamera, einer in meiner Tasche, einer im Ladegerät. Wenn es stirbt, tauschen Sie sie alle.

Für mich war der wichtigste Teil der Verbesserung der Fotografie, sie zu teilen. Eröffnen Sie ein Exposure-Konto oder veröffentlichen Sie regelmäßig bei Tumblr oder beides. Sagen Sie den Leuten, dass Sie versuchen, besser zu fotografieren. Rede darüber. Wenn Sie darüber sprechen, werden andere Leute darüber aufgeregt. Sie werden mit Ihnen auf Fotospaziergängen kommen. Sie werden für Porträts posieren. Sie werden Ihre Drucke, Zines, was auch immer kaufen.

Schwere Herzen, wie schwere Wolken am Himmel, lassen sich am besten durch das Einlassen von etwas Wasser lindern.

— Christopher Morley

Genieße den Morgen.

Der beste Weg, um beim Fotografieren besser zu werden, besteht darin, die Kamera überall hin mitzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus verlassen, geht Ihre Kamera mit Ihnen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Wochenend-Bender planen – dann lassen Sie ihn wahrscheinlich zu Hause. Ansonsten immer über die Schulter hängen lassen. Es würde wahrscheinlich helfen, eine zusätzliche Batterie in der Tasche zu haben. Ich habe drei Batterien. Einer in meiner Kamera, einer in meiner Tasche, einer im Ladegerät. Wenn es stirbt, tauschen Sie sie alle.

Für mich war der wichtigste Teil der Verbesserung der Fotografie, sie zu teilen. Eröffnen Sie ein Exposure-Konto oder veröffentlichen Sie regelmäßig bei Tumblr oder beides. Sagen Sie den Leuten, dass Sie versuchen, besser zu fotografieren. Rede darüber. Wenn Sie darüber sprechen, werden andere Leute darüber aufgeregt. Sie werden mit Ihnen auf Fotospaziergängen kommen. Sie werden für Porträts posieren. Sie werden Ihre Drucke, Zines, was auch immer kaufen. Ich habe einen Fujifilm X100s. Es läuft über 1300 $.

Es ist mit Sicherheit die beste Kamera, die ich je besessen habe. Ich kümmere mich so gut ich kann darum, aber ich lasse nicht zu, dass es die Fotografie beeinflusst. Lassen Sie mich das etwas näher erläutern. Sie werden in jedem Abschnitt, über den wir langsam gesprochen haben, besser. Und während Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie viel einfacher das alles ist und wie sich die Gewohnheit bildet.

Es gibt keine Architekturregeln für ein Schloss in den Wolken und das ist real.

— Gilbert K. Chesterton